Brandnerstraße

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brandnerstraße
SAK-Brandnerstraße.JPG
Orte Schönau am Königssee
Ortsteile Königssee
Verlauf Nord-Süd
Länge 326 m
Oberfläche Asphalt; Pflastersteine
Fußwege keine
Sanierungen 2018
Baulastträger Schönau am Königssee
Beschränkungen Zeichen 274.1-20 - Beginn einer Tempo 20-Zone in verkehrsberuhigten Geschäftsbereichen (einseitig), StVO 2013.svg

Brandnerstraße bezeichnet eine Gemeindeverbindungsstraße im Ortsteil Königssee in der Gemeinde Schönau am Königssee.

Zum 1. Juni 2017 widmete die Gemeinde die Straße zu einer Gemeindeverbindungsstraße um.[1] Im Juni 2018 beschloss der Gemeinderat, zwischen der Jennerbahnstraße und dem Sieglweg eine Tempo-20-Zone einzurichten.[2]

Verlauf

Von der Richard-Voß-Straße zweigt die Brandnerstraße in Richtung Süden über den Krautkasergraben („Brandnerbrücke“) ab. In mehreren Kurven führt die Straße bis zur Jennerbahnstraße. Auf halber Strecke mündet noch der Sieglweg von Westen ein.

Name

Der Name kommt von dem Hof Brandnerlehen (Oberbrandner und Unterbrandner) an der Straße.

Einzelnachweise

  1. Amtsblatt Nr. 22 vom 30. Mai 2017
  2. Gemeinderatssitzung vom 25. Juni 2018