Göllstraße (Bayerisch Gmain)

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Göllstraße
BG-Göllstraße.JPG
Orte Bayerisch Gmain
Verlauf Nordwest-Südost
Länge 161 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege einseitig
Fußwegbelag Asphalt
Beschränkungen Zeichen 274.1 - Beginn einer Tempo 30-Zone, StVO 2013.svg

Göllstraße bezeichnet eine kurze Verbindungsstraße in der Gemeinde Bayerisch Gmain.

Kurz vorm Ende der Sonnenstraße zweigt die Göllstraße nach Nordwesten zur Feuerwehrheimstraße ab.

Name

Der Göll(stock) ist ein Gebirge bei Berchtesgaden, Marktschellenberg und Schönau am Königssee. Viele seiner Gipfel bilden die Staatsgrenze zur Österreich.