Hellielstraße

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hellielstraße
SAK-Hellielstraße.JPG
Typ Straße
Orte Schönau am Königssee
Ortsteile Faselsberg
Verlauf Südwest-Nordost
Länge 240 m
Spuren 1
Oberfläche Asphalt
Fußwege keine

Hellielstraße bezeichnet eine Stichstraße am äußersten Nordrand der Schönau am Königsseer Gnotschaft Faselsberg.

Verlauf

Gefälle in Richtung Höllgraben

Oberhalb von Mitterbach (Marktgemeinde Berchtesgaden) zweigt die Hellielstraße nach Osten von der Vorderbrandstraße ab. Sie steigt bis zur Straßenmitte leicht zu einer Kuppe auf und fällt dann in Richtung Höllgraben ab.

Name

Das Helliellehen, oder kurz Helliel, war ein Anwesen an der Straße. Es befand sich ungefähr im Bereich der Gebäude 8 & 10. Der Name leitet sich vom Familiennamen Hell ab, die das Lehen einst besaßen.