Kirchweg (Bayerisch Gmain)

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kirchweg
Typ Weg
Orte Bayerisch Gmain
Koordinaten

47°43′22″N 12°53′38″O

Verlauf Nord-Süd
Länge 150 m
Oberfläche Asphalt
Baujahr 1950er-1960er

Kirchweg bezeichnet einen kurzen Verbindungsweg in der Gemeinde Bayerisch Gmain.

Verlauf

Auf Höhe des Gangsteigkreuzes zweigt der Kirchweg nach Süden vom Großgmainer Gangsteig ab. Nach etwa 150 Metern endet er an der Einmündung der Unteren Bahnhofstraße in die Reichenhaller Straße.

Sonstiges

Der komplette Weg liegt im Landschaftsschutzgebiet Ortelbach.

Vermutlich wurde der Kirchweg zeitgleich mit der Kirche St. Nikolaus von der Flüe gebaut.

Name

Der Name kommt von der Funktion des Wegs, da er vom Gangsteig zur Kirche St. Nikolaus von der Flüe führt.