Kraftwerk

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kraftwerk
FLG-Kraftwerk.JPG
Typ Straße
Orte Freilassing
Verlauf Nord-Süd
Länge 80 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege keine
Fahrzeuge der Bundespolizei und ein Wartezelt

Kraftwerk ist die Zufahrtsstraße zum Saalachkraftwerk Rott in Freilassing an der Staatsgrenze zu Österreich.

Verkehr

Die Straße zweigt von der Bundesstraße 304, direkt vor der Saalbrücke, in Richtung Süden zum Kraftwerk ab und endet vor diesem. Die Ausfahrt ist nur über die Saalachbrücke und Salzburg möglich. Eine Verbindung zur Straße Saalachwehr existiert zwar, ist für mehrspurige Fahrzeuge jedoch durch Poller versperrt.

Sonstiges

Von der Straße geht ein Weg über das Kraftwerk nach Österreich.

Die einzige Adresse ist das Saalachkraftwerk, Kraftwerk 1.

Ab 2015 wurde der Platz für die Registrierung von Flüchtlingen genutzt. Nach der Überprüfung beim Kraftwerk, warteten die Flüchtlinge in einem beheizten Zelt auf die Weiterfahrt in Notunterkünfte nach Freilassing. Nachdem sich die Lage hier 2016 weitgehend beruhigt hat, wurde die Überprüfungsstation zu einer Kontrollstelle umgebaut.