Unterstütze das Bglwiki!

(Sonst müssen wir leider Werbung einblenden.)

Kreistagswahl 2002

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kreistagswahl 2002 fand am 3. März 2002 statt. Dabei wurde der Kreistag für die Wahlperiode 1. Mai 2002 bis 30. April 2008 (6 Jahre) gewählt. Jeder Stimmberechtigte konnte 60 Stimmen vergeben. Gleichzeitig gab es auch die Landratswahl, Bürgermeisterwahlen und Gemeinderatswahlen. Die nächste Kreistagswahl fand im Jahr 2008 statt.

Wahlergebnis

Deutlich über die Hälfte aller Wahlberechtigten (61%) beteiligten sich an der Wahl. Verglichen mit der Kreistagswahl 1996 gewann die CSU 2 Sitze dazu und stellte somit den halben Kreistag. Grüne und Freie Wähler verloren jeweils einen Sitz. Die anderen Parteien blieben unverändert.


Wahldaten
Stimmberechtigte 77.800
Wähler 47.751
Wahlbeteiligung

61,38%

Gültige Stimmzettel 45.859
Ungültige Stimmzettel 1.892
Wahlergebnis Kreistag 2002
Partei Stimmen Prozent Sitze
CSU 22878 49,89 30
SPD 6778 14,78 9
GRÜNE 4337 9,46 6
Freie Wähler 9720 21,19 13
REP 1062 2,32 1
FDP 1084 2,36 1


Die Gesamtzahl aller Stimmen betrug 2.420.083. Die Verteilung auf die Parteien war wie folgt:

Partei Stimmen
CSU 1.207.299
SPD 357.686
GRÜNE 228.849
Freie Wähler 512.963
FDP 57.229
Republikaner 56.057

Quelle

  • Amtliches Wahlergebnis