Naturdenkmal Bergahorn in Winkl

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Naturdenkmal Bergahorn in Winkl
Naturdenkmal-Bergahorn in Winkl.JPG
Orte Bischofswiesen
Lage
Koordinaten

47°40′52″N 12°56′11″E

Typ Einzelbaum
Höhe 675 m

Naturdenkmal Bergahorn in Winkl bezeichnet einen unter Naturschutz stehenden Baum im Bischofswiesener Ortsteil Winkl.

Beschreibung

Baumkrone

Der Bergahorn steht an der Reichenhaller Straße (B 20) zwischen dem Haus Nr. 62 und der Abzweigung Zipfweg, direkt auf Höhe einer abzweigenden Forststraße.

Er ist etwa 25 Meter hoch und weist einen Stammumfang von 4,10 Meter auf. Dies entspricht einem Alter von grob 230 Jahren. In gut fünf Meter Höhe beginnen die ersten Äste und in weiteren zwei Metern teilt sich der Stamm komplett in mehrere große Äste auf. Die Äste sind weit gefächert und bilden eine große, aber lockere Baumkrone mit vielen Lücken.

Der Ahorn befindet sich an einem beschwerlichen Standort. Die Stelle liegt knapp neben der engsten Stelle zwischen den zwei Gebirgen Lattengebirge und Untersberg und ist zudem noch leicht erhöht. Dadurch ist der weitgehend einzeln stehende Baum oft starkem Windstößen und anderen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Im Frühjahr gehört er regelmäßig zu den letzten Bäumen in diesem Bereich, der seine Blätter austreibt.