Naturdenkmal Steinerlinde

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Wechseln zu: Navigation, Suche
Naturdenkmal Steinerlinde
Naturdenkmal-Steinerlinde.JPG
Orte Bischofswiesen
Lage Maximilianreitweg, Höhe Sportplatz
Koordinaten

47°39′29″N 12°57′40″E

Typ Einzelbaum
Höhe 655 m

Naturdenkmal Steinerlinde (auch: Steiner-Linde! geschrieben) ist eine Sommerlinde am Maximiliansreitweg in Bischofswiesen. Der Name kommt vom nahegelegenen Steinerlehen-Anwesen.

Die Linde steht direkt neben dem Maximiliansreitweg am Waldrand östlich der Sportanlage Riedherrn.

Beschreibung

Die Linde hat eine Höhe von ca. 25 Metern bei einem Stammumfang von knapp unter 7 Metern. Das Alter des Baums beträgt um die 500 Jahre. Die Äste wachsen vorwiegend nach Süden und Südwesten; auf der nördlichen Seite finden sich nur wenige und dünnere Äste. Knapp über dem Boden ist eine größere, alte Hohlstelle.

Der Baum ist stabil und sehr vital.


Eine direkt gegenüber stehende zweistämmige Linde wurde im Frühjahr (wahrscheinlich Anfang April) 2018 gefällt. Sie war zwar noch vital, innen jedoch komplett bereits hohl. Außerdem hatte sie weitere Schäden.

Den Hang hinab steht in der Nähe des Sportplatzes die Steinerkapelle.