Nepomukfigur (Berchtesgadener Straße)

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nepomukfigur
Ort Piding
Adresse/Lage Berchtesgadener Straße 16
Höhe 452 m
Koordinaten

47°46′4″N 12°54′40″O

Baujahr 1766

Nepomukfigur bezeichnet ein Kleindenkmal an der Stoißer Ache in Piding-Dorf, Gemeinde Piding.

Beschreibung

Die aus Blech bestehende Figur des Heiligen Nepomuk steht in der Berchtesgadener Straße an der nordwestlichen Seite der Achenbrücke. Sie befindet sich in einem Holzwetterkasten mit einem Satteldach aus Blech. Der Kasten ist mittels einer Eisenkonstruktion auf einem schmalen rechteckigen Steinsockel mit abgeflachten Kanten befestigt. Auf der Vorderseite des Sockels sind Inschriften und Symbole eingemeißelt. Im oberen Teil findet sich ein dreigeteiltes Herz mit den Buchstaben I O Z. Aus dem Herz wächst ein Patriarchenkreuz. Unter dem Herz steht die Jahreszahl 1766.

Etwa 1950 erneuerten der Schmiedemeister Josef Bachfrieder und der Maler Bartlau die Blechfigur. 1980 erfolgte eine weitere Restauration durch Bartlau. Die letzte Sanierung erfolgte 2002 durch Fritz Scheerer.[1]

Einzelnachweise