Pegel Hintersee

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pegel Hintersee
Pegel-Hintersee.JPG
Ort Ramsau bei Berchtesgaden
Lage Hintersee; Unterhalb Zusammenfluss Klausbach und Sillersbach
Koordinaten

47°36′19″N 12°51′32″E

Kennung 18621502
Gewässer Ramsauer Ache
Beginn der Aufzeichnung 1958 oder früher
Flusskilometer 12,7km
Pegelnullpunkthöhe 783,81m ü. NN
Einzugsgebiet 41,7km²

Pegel Hintersee (auch: Pegel Hinterseeklause) ist eine Gewässerüberwachungsstelle an der Quelle der Ramsauer Ache bei Hintersee, Ramsau bei Berchtesgaden.

Lage

Die Messstelle steht südöstlich des Hintersees am Zusammenfluss des Klausbachs mit dem Sillersbach zur Ramsauer Ache.

Beschreibung

Der Pegel besteht aus dem Stationshäuschen und einem Stahl- und Holzsteg über die Ache und gehört laut Beschilderung dem Wasserwirtschaftsamt Traunstein. Die Anlage stammt mindestens aus dem Jahr 1958[1] und misst wohl seither das Wasser, das aus dem Klausbachtal und dem Hintersee der Ramsauer Ache zufließt.

Auf den Seiten des gewässerkundlichen Dienstes und des Hochwassernachrichtendienstes wird der Pegel nicht aufgeführt.

Einzelnachweise

  1. Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft: Integrierte ökologische Bewertung von bayerischen Fließgewässern südlich der Donau 2003. – Übersichtstabelle 1.1: Hydrogeographie der Kalkalpen (K)