Schusterbistlweg

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schusterbistlweg
BSW-Schusterbistlweg.JPG
Typ Straße
Orte Bischofswiesen
Ortsteile Stanggaß
Verlauf Nord-Süd
Länge 480 m
Spuren 1
Oberfläche Asphalt
Fußwege keine
Beschränkungen Zeichen 274.1.svg

Schusterbistlweg bezeichnet eine schmale Straße am Rande der Bischofswiesener Gnotschaft Stanggaß.

Verlauf

In der Kehre von der Sonnleitstraße zur Zwingerstraße, zweigt der Schusterbistlweg nach Osten ab. Anschließend verläuft er in einem großen Bogen nach Süden, an dessen Ende der Stockerweg einmündet. Weiters führt die Straße um ein Gebäude und trifft dann auf den Moosweg. Im letzten Abschnitt fällt der Schusterbistlweg einen Hang zur Gemeindegrenze nach Berchtesgaden ab und geht dann in die Bayerstraße über.

Name

Die Straße hat ihren Namen vom früheren Anwesen Schusterbistl (auch: Unterzwing und Schusterlehen). Es befand sich im Bereich der heutigen Anwesen Nummer 3 & 5.