Sonnleitstraße

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnleitstraße
BSW-Sonnleitstraße.JPG
Typ Straße
Orte Bischofswiesen
Ortsteile Stanggaß
Verlauf Nordwest-Südost
Länge 715 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege einseitig
Fußwegbelag Asphalt
Beschränkungen Zeichen 274.1.svg
7,5t

Die Sonnleitstraße ist eine Ortsstraße im Bischofswiesener Ortsteil Stanggaß. Sie gehört zu den ältesten Straßen in Stanggaß.

Verlauf

Verengtes Straßenstück vorm Ende

Die Straße beginnt an der Berchtesgadener Straße (St 2097), führt ein ganz kurzes Stück nach Nordosten und trifft dort auf den Sieglweg und den Schönfeldspitzweg. Weiter zieht sie sich in einer sanften Steigung nach Südosten bis zur Kreuzung Schusterbistlweg und Stockerweg. Unterwegs zweigen noch die Anwohnerstraßen Am Mauerbichl und Kehlsteinstraße ab.

Das letzte Straßenstück ist etwas verengt und auf 7,5t beschränkt.

Name

Der Name beschreibt die Lage der Straße. Leite steht für einen Hang/Berghang, weshalb der Straßenname sonniger Hang bedeutet.