Wisbacherstraße (Bad Reichenhall)

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wisbacherstraße
REI-Wisbacherstraße.JPG
Orte Bad Reichenhall
Verlauf Nordwest-Südost
Länge 175 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege beidseitig
Fußwegbelag Asphalt

Die Wisbacherstraße ist eine kürzere Verbindungsstraße in Bad Reichenhall.

Ein alter Name war Promenadestraße.

An der Straße befindet sich ein Altenheim und ein Zugang zum Park des Axelmannstein.

Die Straße beginnt an der Kreuzung mit der Heilingbrunnerstraße und der Fußgängerzone beim Übergang von der Ludwigstraße zur Salzburger Straße. Sie verläuft gerade nach Südosten und endet bergauf in einer Linkskurve wo sie in die Tivolistraße über geht.

Name

Denkmal in Ainring

Ihren Namen verdankt die Straße dem Ainringer Heimatdichter Franz Wisbacher (1849-1912).