18. Juli 2024: 9 Jahre BGLWIKI!

Luitpoldbrunnen

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Luitpoldbrunnen
Ort Berchtesgaden
Adresse Rathausplatz; Parkplatz Rathaus Süd
Koordinaten

47°38′3″N 13°0′12″O

Kennung D-1-72-116-126
Baujahr 1910
Höhe 570 m

Luitpoldbrunnen bezeichnet einen denkmalgeschützten Brunnen am Parkplatz Rathaus Süd in Berchtesgaden.

Beschreibung

Der aus Sandstein gebaute Brunnen ist an eine Steinmauer im westlichen Bereich des Parkplatzes angebaut. Von dort zieht sich ein flaches rechteckiges Bassin mit Halbkreis ein paar Meter in den Parkplatz. Das Becken ist mit Steinquadern umrandet, an die sich zu beiden Seiten der Mauer eine steinerne Sitzbank anschließen. Die an die Steinmauer angebaute Rückwand besteht aus dem wasserspeisenden Wandbecken mit Pylonen und der verzierten Inschrift, die an die 100-jährige Zugehörigkeit von Berchtesgaden an das Königreich Bayern erinnert.

Inschrift am Brunnen

Die Inschrift lautet:

ERINNERUNG
an die
100JAEHRIGE ZUGEHÖRIGKEIT
von BERCHTESGADEN zur
KRONE BAIERN
1810-1910

Der Name des Luitpoldbrunnens kommt vom Prinzregent Luitpold von Bayern, der zu dieser Zeit über das Königreich Bayern herrschte.