Naturdenkmal Eiche am Viaduktweg

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Naturdenkmal Eiche am Viaduktweg
Naturdenkmal-Eiche am Viaduktweg.JPG
Orte Teisendorf
Lage Viaduktweg 7
Koordinaten

47°51′7″N 12°49′45″E

Typ Einzelbaum
Entstehung 17. Jahrhundert
Höhe 485 m

Naturdenkmal Eiche am Viaduktweg bezeichnet einen geschützten Baum in der Marktgemeinde Teisendorf.

Beschreibung

Die Eiche steht am Viaduktweg beim Anstieg zum Anwesen Nr. 7, wenige Meter vom Eisenbahnviadukt der Bahnstrecke Rosenheim–Salzburg entfernt.

Sie ist an die 400 Jahre alt, rund 30 Meter hoch und hat einen Stammumfang von fünf Metern. In zwei Metern Höhe beginnt sich der Stamm in zwei große Hauptäste zu teilen; deutlich sichtbar wird dies ab einer Höhe von etwa vier bis fünf Metern. Ein weit verzweigtes Geäst bildet eine lockere aber große Baumkrone. Die Eiche ist sehr vital.

Vor dem Naturdenkmal ist eine Sitzbank aufgestellt.