Pfarrer-Reiter-Weg

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pfarrer-Reiter-Weg
links der ehemalige Pfarrstadel
links der ehemalige Pfarrstadel
Orte Ainring
Verlauf ringförmig
Länge 230 m
Spuren 1
Oberfläche Asphalt
Fußwege keine

Pfarrer-Reiter-Weg ist eine kurze Seitenstraße um die Pfarrkirche St. Laurentius in Ainring.

Verlauf

Sie zweigt auf Höhe der Straße Am Alten Schulhaus von der Ulrichshögler Straße nach Süden ab, umrundet die Pfarrkirche und trifft etwas weiter westlich wieder auf die Ulrichshögler Straße. Fast im gesamten Verlauf weist die Straße eine gewisse Steigung auf.

Name

Straße mit der Pfarrkirche St. Laurentius

Pfarrer Matthäus Reiter (1750-1828) aus Salzburg war von 1797 bis zu seinem Tod der Pfarrer von St. Laurentius. Er war unter anderem Autor zahlreicher religiöser Schriften und engagierte sich in staatlichen und kirchlichen Bereichen, weshalb er zum königlich geistlichen und erzbischöflichen geistlichen Rathe ernannt wurde.

Einrichtungen

(Hausnummer)


  • 3: ehemaliges Schulhaus
  • 5: ehemaliger Pfarrstadel