Ruppentrögl

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ruppentrögl

Das Ruppentrögl ist ein kleiner Brunnen am Ortsausgang von Ramsau bei Berchtesgaden in Richtung Hintersee. Er steht direkt an der vielbefahrenen Staatsstraße 2099 (Im Tal) auf Höhe des Abzweigs zur Pfeiffenmacherbrücke (Eckau-Forststraße) zum Parkplatz Pfeiffenmacherbrücke in einer Ausbuchtung. Die Ausbuchtung ragt leicht in den angrenzenden Hang hinein und wird von einer kleinen Mauer aus zwei bis drei Reihen behauener Natursteinblöcke geschützt. Unmittelbar an die Mauer schließt das steinerne Brunnenbecken an. Es ist 1,10 Meter breit und ruht auf zwei Steinsockeln. Gemeinsam mit diesen erreicht es eine Höhe von ca. 45 cm. Die Speisung des Brunnens erfolgt durch ein Rohr das zwischen den Steinblöcken heraus ragt.

Name

Ruppenhäusl vom Ruppentrögl aus gesehen

Der Name kommt vom 160 Meter westlich stehenden Anwesen Ruppenhäusl (Im Tal 112) und beschreibt genau genommen eigentlich nur das Brunnenbecken (Trog).


47°36′27″N 12°53′16″E