Staatsstraße 2099

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Staatsstraße 2099
St 2099 beim Hintersee
St 2099 beim Hintersee
Orte Ramsau bei Berchtesgaden
Ortsteile Ramsau, Hintersee
Verlauf Ost-West
Länge 13,353 km[1]
Spuren 2; 1 an der Pfarrkirche
Oberfläche Asphalt

Die Staatsstraße 2099 ist eine Staatsstraße in der Gemeinde Ramsau bei Berchtesgaden.

Verlauf

Beginn an der B 305
Übergang zur BGL 14

Die Straße beginnt an der B 305 und verläuft zunächst nach Westen durch den Ortskern von Ramsau bis zum südwestlichen Ende des Hintersees. Dort zweigt ein 670 Meter langer Seitenarm zum gleichnamigen Ortsteil ab und geht in die BGL 14 über. Die Hauptstrecke geht etwa parallel zum Klausbach und dem Hirschbichlklausgraben nach Südwesten bis zur Staatsgrenze weiter, ist jedoch ab dem Parkplatz Hirschbichlstraße nicht mehr für Kraftfahrzeuge freigegeben da sie durch den Nationalpark Berchtesgaden führt.

Straßennamen

Einzelnachweise

  1. Bayerisches Straßeninformationssystem