Adolph-Kolping-Weg

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Adolph-Kolping-Weg
REI-Adolph-Kolping-Weg.JPG
Orte Bad Reichenhall
Verlauf Nord-Süd
Länge 30 m
Oberfläche Pflastersteine

Adolph-Kolping-Weg ist ein Weg in Bad Reichenhall. Er führt von der Herzog-Georgen-Straße bis zum Domprobst-von-Lechner-Platz, dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Nikolaus. Der Weg erhielt seinen Namen im Jahr 1989 zum 125-jährigen Bestehen der Kolpingfamilie Bad Reichenhall.[1] Zwischen Weg und der Stadtmauer befindet sich der Spielplatz Domprobst-von-Lechner-Platz.

Name

Adolph Kolping

Adolph Kolping (1813-1865) war ein katholischer Priester der unter anderem das Kolpingwerk gründete. Er wurde 1991 seliggesprochen.

Einzelnachweise