Hadermarktweg

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hadermarktweg
ANG-Hadermarktweg.JPG
Typ Straße
Orte Anger
Ortsteile Hadermarkt; Pfaffendorf
Verlauf Ost-West
Länge 530 m
Spuren 1
Oberfläche Asphalt
Fußwege keine
Beschränkungen Zeichen 357 - Sackgasse, StVO 1992.svgZeichen 240 - Gemeinsamer Fuß- und Radweg, StVO 1992.svg

Der Hadermarktweg ist eine Straße und ein Weg zwischen dem Ortsteil Hadermarkt und dem Ortskern der Gemeinde Anger (Bereich Pfaffendorf).

Verlauf

Im Waldstück
Wegabschnitt

Wenige Meter nordwestlich der Einmündung der Höglstraße (BGL 7) in die Salzstraße (St 2103) zweigt der Hadermarktweg von der Salzstraße nach Westen ab. Nachdem der Weg zuerst eine Kleinsiedlung streift, schlängelt er sich anschließend durch ein Waldstück und trifft dann erneut auf eine Kleinsiedlung. An dessen Ende führt der Hadermarkt einen Hang hinauf zum Mühlenweg.

Name

Der Hadermarkt ist ein Ortsteil der Gemeinde Anger. Er liegt am Beginn der Straße.