18. Juli 2024: 9 Jahre BGLWIKI!

Poststraße (Laufen)

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Poststraße
Typ Straße
Orte Laufen
Ortsteile Abrain
Koordinaten

47°56′19″N 12°56′2″O

Verlauf Nordwest-Südost
Länge 150 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege beidseitig
Fußwegbelag Pflastersteine
Beschränkungen
Bushaltestellen Bushaltestelle Poststraße

Die Poststraße ist eine kurze Verbindungsstraße im Laufener Vorort Abrain.

Verlauf

Neben der Jesuskirche zweigt die Poststraße nach Nordwesten von der Tittmoninger Straße (B 20) ab und führt gerade zur Von-Brandl-Straße. Etwa auf halber Strecke mündet aus Südwesten die Lebenauer Straße ein.

Am Straßenende beginnt ein Fußweg, der vorbei am Pegel Laufen Siegerstetter Keller hinab zum Uferdammweg an der Salzach führt.

Einrichtungen

Poststraße 4 mit dem alten Kindergarten hinten

(Hausnummer)

  • 4: Haus der Kulturen
  • 4: Tafel Laufen

Im Haus Nummer 4 waren früher die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege und bis 2014 der städtische Kindergarten untergebracht.

Name

Poststraße 1; Früheres Postgebäude

Von 1925 bis etwa 2006 befand sich im Gebäude Poststraße 1 die Postfiliale Laufen.