18. Juli 2024: 9 Jahre BGLWIKI!

Stadtturm

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Historische Ansicht des Stadtturm mit dem Salzburger Tor
Poststraße mit Spitalkirche (rechts); der ungefähre Standort des Stadtturms war wohl beim linken Gebäude

Der Stadtturm war der größte Turm der Stadtmauer von Bad Reichenhall und mit seinem Salzburger Tor einst ein wichtiger Durchlass.

Beschreibung

Der Turm stand unweit der Spitalkirche St. Johannes am nördlichen Ende der Poststraße, etwa beim Übergang zum heutigen Parkplatz. Er war der größte aller Stadtmauertürme[1] und besaß sicherlich eine Höhe von 20 Metern oder mehr. Als Turmabschluss fungierten zunächst Zinnen, die aber später durch ein Dach ersetzt wurden.[1] Durch den Turm führte das Salzburger Tor. Dies war einer der bedeutsamsten Durchgänge in die Stadt sowie aus der Stadt in die weite Welt. Aufgrund seiner Wichtigkeit besaß der Stadtturm eine Turmuhr und trug sogar das Stadtwappen.[1] Nach rund 700 Jahren fiel der Turm im 19. Jahrhundert der Expansion des Stadtgebiets nach Nordosten zum Opfer.[2]

Einzelnachweise