Barbarossastraße (Bad Reichenhall)

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Barbarossastraße
REI-Barbarossastraße.JPG
Orte Bad Reichenhall
Ortsteile St. Zeno
Verlauf Nordwest-Südost
Länge 160 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege beidseitig
Fußwegbelag Asphalt
Bushaltestellen Bushaltestelle Barbarossastraße

Die Barbarossastraße ist eine kurze Verbindungsstraße im Bad Reichenhaller Ortsteil St. Zeno.

Die Straße beginnt kurz vorm Ortsende an der Münchner Allee in Richtung Südosten und endet nach einer leichten Steigung an der Salzburger Straße. Nach etwa einem Drittel zweigt der Rupertiweg ab.

Name

Friedrich Barbarossa (1122-1190) war unter anderem Kaiser des römisch-deutschen Reiches und der Schutzherr des Klosters St. Zeno. Er ließ es unter seinen kaiserlichen Schutz stellen.[1]

Einzelnachweise

  1. Barbarossa als Schutzherr von St. Zeno - Reichenhaller Tagblatt vom 12. Mai 2015