Martin-Oberndorfer-Straße

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Martin-Oberndorfer-Straße
FLG-Martin-Oberndorfer-Straße.JPG
Typ Straße
Orte Freilassing
Verlauf Ost-West
Länge 160 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege beidseitig
Fußwegbelag Asphalt

Martin-Oberndorfer-Straße ist eine kleinere Ortsstraße in Freilassing.

Verlauf

Die Straße zweigt kurz vorm Ende der Augustinerstraße von dieser in östliche Richtung ab. Nach der Kirche mündet die Jahnstraße ein und die Martin-Oberndorfer-Straße führt nach Norden zur Münchener Straße (St 2104).

Name

Den Namen erhielt die Straße vom Pfarrer Martin Oberndorfer, der 1923 maßgeblich den Bau der Pfarrkirche St. Rupert an der Münchener Straße voran trieb.[1]

Einzelnachweise