Rosengasse

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rosengasse
REI-Rosengasse.JPG
Orte Bad Reichenhall
Verlauf Nord-Süd
Länge 120 m
Spuren 1
Oberfläche Asphalt
Fußwege beidseitig
Fußwegbelag Pflastersteine
Sanierungen 2017
Beschränkungen Zeichen 325.1 - Beginn eines verkehrsberuhigten Bereichs, StVO 2009.svg
Bushaltestellen

Die Rosengasse ist eine verkehrsberuhigte Ortsstraße in Bad Reichenhall. Außer der Namensähnlichkeit gibt es keine Gemeinsamkeit mit der Rosenstraße.

Im Juni 2017 ließ die Stadt die Pflastersteine durch Asphalt ersetzen. Dabei wurden auch schadhafte Stellen am Fußweg ausgebessert und an der Gasleitung gearbeitet.

Verlauf

Die Straße beginnt am Unteren Lindenplatz und geht in Richtung Nordnordost bis zu einem kleinen Wendeplatz an der Heilingbrunnerstraße und dem Bergweg. Nach etwa einem Drittel der Strecke zweigt die Turnergasse nach Westen ab.

Name

An der Straße befand sich früher eine größere Rosenzucht.