Wanderparkplatz Urwies

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wanderparkplatz Urwies
Wanderparkplatz Urwies.JPG
Ort Piding
Ortsteil Urwies
Koordinaten

47°46′10″N 12°53′0″E

Höhe 495 m
Kapazität ~40
Parkgebühren Nein
Oberfläche Zufahrt Schotter
Oberfläche Stellplätze Schotter

Der Wanderparkplatz Urwies ist ein kleinerer Parkplatz für Wanderer in der Gemeinde Piding.

Beschreibung

Eingerichtet ist der Parkplatz in einem Waldstück am Nordosthang des Staufens am nördlichen Ortsende von Urwies.

Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt über eine 380 Meter lange geschotterte Forststraße die kurz nach dem Ortsende von der Staatsstraße 2103 in Richtung Südwesten in den Wald abzweigt. Wie die Zufahrtsstraße, so ist auch die Parkfläche selbst mit Schotter befestigt. Im Bereich der Einfahrt befinden sich zwei kleine Pflanzeninseln mit je einem Baum. Ausgelegt ist der Parkplatz für rund 40 Fahrzeuge.

Vom Wanderparkplatz sind zahlreiche Ziele des Staufenmassivs erreichbar. Zu den näheren gehören etwa der Pidinger Klettersteig oder auch der Hochstaufen. Durch das weitverzweigte Wegenetz sind aber auch Wanderungen bis zum Teisenberg möglich. Mehrere Schilder mit Informationen sowie eine Landkarte stehen neben der Einfahrt zum Parkplatz.

Am Abzweig der Forststraße ist der Rettungstreffpunkt BGL-1044 angebracht.