18. Juli 2024: 9 Jahre BGLWIKI!

Bergstraße (Laufen)

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bergstraße
Typ Straße
Orte Laufen
Ortsteile Leobendorf
Koordinaten

47°55′21″N 12°53′32″O

Verlauf Ost-West
Länge 510 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege einseitig; keine
Fußwegbelag Asphalt
Bushaltestellen Bushaltestelle Feuerwehr Leobendorf

Die Bergstraße ist eine Hauptstraße die den westlichen Teil des Pfarrdorfs Leobendorf in der Stadt Laufen erschließt. Über sie führt zum Teil auch der überörtliche Verkehr nach Kirchanschöring.

Verlauf

Am Übergang von der Rupertistraße zur Römerstraße (beide St 2103) zweigt die Bergstraße nach Nordwesten ab. Nach wenigen Metern trifft sie auf die Gartenstraße und führt dann in einem Linksbogen einen kleinen Hügel hinauf zur Esinger Straße und zum Scheitelpunkt. Hier mündet die Sankt-Oswald-Straße aus Süden ein. Anschließend fällt die Bergstraße wieder genauso steil wie im Aufstieg ab und trifft daraufhin zweimal hintereinander auf die Straße Sonnleiten sowie die Sackgassenstraße Am Weidmoos. Ein paar Schritte weiter endet die Straße am Ortsausgang und geht in die Gemeindeverbindungsstraße nach Ehemoosen und Dorfen über.

Ein Fußweg existiert trotz der relativ hohen Verkehrsbelastung nur auf den ersten Metern beim Friedhof.

Einrichtungen

(Hausnummer)

Name

Anstieg zum Berg

Der Straßenname erklärt sich durch den Verlauf über einen kleinen „Berg“ (Hügel).