Friedrich-von-Schenk-Straße

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich-von-Schenk-Straße
REI-Friedrich-von-Schenk-Straße.JPG
Orte Bad Reichenhall
Verlauf Nordost-Südwest
Länge 190 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege beidseitig
Fußwegbelag Asphalt
Beschränkungen Zeichen 274.1 - Beginn einer Tempo 30-Zone, StVO 2013.svg

Die Friedrich-von-Schenck-Straße ist eine Ortsstraße in der Stadt Bad Reichenhall.

Verlauf

An der Kreuzung mit der Kurfürstenstraße und der Hofrat-Harl-Straße beginnt die Straße in südwestliche Richtung. Kurz darauf zweigt die Fallbacherstraße nach Südosten ab und wenig später mündet der Hammergrund ein. Anschließend folgt eine Verbindung zum Großen Grund und einige Meter weiter ein Wendeplatz an dem die Straße endet. Von hier gibt es noch Verbindungen zur Straße Im Hammergrund, sowie zu den Wegen Holzfeldweg, Fürschlachtweg und Leitererweg.

Name

Benannt ist die Straße nach Friedrich Freiherr von Schenck (1784-1866) der Generaladministrator der bayerischen Salinen war. In seine Zeit fiel der große Stadtbrand von 1834, bei der er die Rettungen koordinierte und anschließend den Neubau der Saline beauftragte.