Hofrat-Harl-Straße

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hofrat-Harl-Straße
REI-Hofrat-Harl-Straße.JPG
Orte Bad Reichenhall
Verlauf Nordost-Südwest
Länge 130 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege beidseitig
Fußwegbelag Pflastersteine
Besonderheiten Hausdurchfahrt
Beschränkungen Zeichen 325.1 - Beginn eines verkehrsberuhigten Bereichs, StVO 2009.svg
2,7

Die Hofrat-Harl-Straße ist eine verkehrsberuhigte Straße in Bad Reichenhall.

Beim Gasthaus befand sich bis zum Anfang der 2000er Jahre die Bushaltestelle Kurfürstenstraße Drei Linden der alten Linie 3.

Verlauf

Die Straße beginnt an der Kreuzung mit der Kurfürstenstraße und der Friedrich-von-Schenk-Straße und führt parallel zur Bahnstrecke Freilassing–Berchtesgaden nach Nordosten bis zur Maximilianstraße. Direkt am Anfang befindet sich eine Hausdurchfahrt beim Gasthaus Drei Linden.

Name

Dr. Caspar Harl (1856-1927) war ein königlicher Hofrat und Arzt. Er war über 25 Jahre leitender Arzt im städtischen Krankenhaus. Die Stadt ernannte ihn am 18. August 1921 zu einem Ehrenbürger der Stadt.