Von-Martius-Straße

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Von-Martius-Straße
REI-Von-Martius-Straße.JPG
Orte Bad Reichenhall
Ortsteile Karlstein
Verlauf Nordost-Südwest
Länge 660 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege einseitig; Seitenwechsel Einmündung Lange Gasse
Fußwegbelag Asphalt
Beschränkungen Seebachbrücke:
12t

Von-Martius-Straße ist eine Ortsstraße im Bad Reichenhaller Ortsteil Karlstein.

Das Geländer der Brücke über den Seebach wurde Ende Juni 2015 erneuert.

Verlauf

Die Straße zweigt von der Kreuzung mit der Staufenstraße, Fischzuchtstraße, Schönauer Weg nach Osten ab. In einer leichten Linkskurve zweigt zweimal die Lange Gasse ab. Danach verläuft sie in nordöstlicher Richtung zwischen der Hochstaufen-Kaserne, ihrem Dienstleistungszentrum und dem Sportplatz bis zur Kreuzung mit der Nonner Straße, Straße zum Nonner Unterland und der Straße zum Nonner Oberland.

Zwischen Dienstleistungszentrum und Sportplatz zweigt der Weitwiesenring ab und mündet kurz daraufhin wieder ein. Danach zweigt die Sackgassenstraße Hainbuchenstraße ab.

Name

Den von Martius gehören größere Flächen am Staufen und ihnen gehört der Stauf(f)enhof. Der deutsche Chemiker Carl Alexander von Martius (1838-1920) starb dort.