Jahngasse

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jahngasse
beim Feuerhaus (rechts)
beim Feuerhaus (rechts)
Orte Bad Reichenhall
Verlauf Nord-Süd
Länge 70 m
Oberfläche Pflastersteine; Asphalt
Beschränkungen Zeichen 242 (old number).svg
Jahngasse von der Poststraße aus

Die Jahngasse ist ein schmaler Verbindungsweg zwischen dem Ägidiplatz und der Turnergasse zur Poststraße in Bad Reichenhall. Der Weg gehört zur Reichenhaller Fußgängerzone.

Name

Benannt ist die Gasse nach Turnvater Friedrich Ludwig Jahn (1778-1852), der die deutsche Turnbewegung gründete.

Die Benennung nach Jahn erklärt sich durch die Gründer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Reichenhall, die Reichenhaller Turner, und dem früheren Standort der Wehr an der Ecke Jahngasse/Ägidiplatz im Alten Feuerhaus.