Unterstütze das Bglwiki!

(Sonst müssen wir leider Werbung einblenden.)

Rotofenstraße

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rotofenstraße
im Hintergrund die Rotofentürme
im Hintergrund die Rotofentürme
Orte Bayerisch Gmain
Verlauf Nordwest-Südost
Länge 168 m
Oberfläche Asphalt
Fußwege einseitig
Fußwegbelag Asphalt
Baujahr zwischen 1960 und 1972
Beschränkungen Zeichen 274.1 - Beginn einer Tempo 30-Zone, StVO 2013.svg

Rotofenstraße ist eine kurze Straße in der Gemeinde Bayerisch Gmain.

Sie beginnt an der Großgmainer Straße (BGL 4), kurz vor der Staatsgrenze und führt nach Südosten zur Plainburgstraße. Da die Anbindung zur Kreisstraße in einer Kurve liegt, ist die Ausfahrt unübersichtlich.

Name

Die Rotofentürme, oder kurz Rotofen, sind drei Gipfel bei Hallthurm im Lattengebirge. Sie bilden den größten Teil der Schlafenden Hexe.