Kammerbotenstraße

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kammerbotenstraße
REI-Kammerbotenstraße.JPG
Orte Bad Reichenhall
Verlauf Ost-West
Länge 150 m
Spuren 2
Oberfläche Asphalt
Fußwege beidseitig
Fußwegbelag Asphalt; Pflastersteine

Die Kammerbotenstraße ist eine Ortsstraße in der Stadt Bad Reichenhall.

Verlauf

Beginnend an der Salinenstraße verläuft die Straße in Richtung Nordwesten, vorbei an der Kreuzung mit der Poststraße und der Herzog-Georgen-Straße, bis sie am Stachus an den Straßen Anton-Winkler-Straße, Reichenbachstraße und Innsbrucker Straße endet.

Name

Der Kammerbote war der landesfürstliche Botschafter und hatte beim Stachus seinen eigenen Durchgang durch die Stadtmauer, das Kammerbotentor.