Bushaltestelle Watzmannstube

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bushaltestelle Watzmannstube
Zeichen Bushaltestelle
Richtung Berchtesgaden
Richtung Berchtesgaden
Ort Bischofswiesen
Lage Hauptstraße westlich der Kreuzung Aschauerweiherstraße
Koordinaten

47°38′51″N 12°58′5″E

Haltebucht Ja
Überdacht einseitig
Sitzbank einseitig
Mülleimer einseitig
Beleuchtet Nein
Besonderheiten Ampel
Buslinien


Bushaltestelle Watzmannstube (auch: Bushaltestelle Bischofswiesen Watzmannstube) bezeichnet einen Bushalt am östlichen Ende der Bischofswiesener Ortsdurchfahrt .

Beschreibung

Richtung Winkl / Hallthurm

Die Haltestelle befindet sich westlich der bedeutsamen Straßenkreuzung Hauptstraße / Berchtesgadener Straße (beide B 20) / Aschauerweiherstraße (St 2100) / Steingasse. In Richtung Berchtesgaden verfügt sie über ein Wartehäuschen mit eingebauter Sitzbank, einen Mülleimer und eine Haltebucht. In der Gegenrichtung gibt es nur eine Haltebucht. Zum sicheren Überqueren der Bundesstraße gibt es eine Fußgängerampel, die auch den Kreuzungsverkehr regelt.

Linien

Folgende Linien fahren die Bushaltestelle an:

Früher hielt hier auch die RVO-Linie 845.

Die nächsten Haltestellen sind:

Name

Die Haltestelle hat ihren Namen vom Gästehaus Watzmannstube (Hausnummer 16), welches sich beim westlichen Haltepunkt befindet.