Königsseer Straße (Berchtesgaden)

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Königsseer Straße
BGD-Königsseer Straße.JPG
Orte Berchtesgaden
Ortsteile Mitterbach
Verlauf Nord-Süd
Länge 1,04 km
Spuren 2
Oberfläche Asphalt
Fußwege beidseitig; separat
Fußwegbelag Pflastersteine; Asphalt
Bushaltestellen Bushaltestelle Wemholz

Die Königsseer Straße ist die Hauptstraße des Berchtesgadener Ortsteils Mitterbach und ein Teil der Bundesstraße 20.

Verlauf

Die Straße beginnt mit einer engen Rechtskurve nach Süden, in der der Hansererweg und kurz darauf der Roßötzweg abzweigen, an der Ostseite des Bahnhofkreisverkehrs. Der Kurve folgt ein langer gerader Abschnitt mit einer steten geringen Steigung bis Einmündung der Vorderbrandstraße. Innerhalb der Geraden zweigen die Sackgassenstraßen Hedwigweg, Mitterbachweg und Am Wemholz ab. Anschließend verlässt die Königsseer Straße in einer sanften Linkskurve das Ortsgebiet und geht kurz nach der Einmündung der Untersteiner Straße in die gleichnamige Königsseer Straße in Schönau am Königssee über.

Fußwege

Für Fußgänger sind beidseitig der Fahrbahn Gehwege eingerichtet. Sie sind im Norden zu etwa einem Drittel gepflastert und ansonsten asphaltiert.

Der Fußweg der Ostseite weist zwei Besonderheiten auf. Zwischen dem Hedwigweg und der Vorderbrandstraße ist der Gehweg durch einen Grünstreifen von der Fahrbahn getrennt. Zudem ist er im Bereich des Roßötzwegs ein paar Meter erhöht.

Um Fußgängern auf der vielbefahrenen Bundesstraße das sichere Überqueren der Straße zu ermöglichen, gibt es im Bereich der Häuser 10/27 sowie nördlich der Kreuzung Vorderbrandstraße jeweils eine Fußgängerampel.

Einrichtungen

(Hausnummer)

  • 38: Wohnbauwerk im Berchtesgadener Land GmbH

Name

Straßenschilder mit Falschschreibung

Die Königsseer Straße ist nach der ehemaligen Gemeinde Königssee, heute ein Ortsteil der Nachbargemeinde Schönau am Königssee, benannt, in dessen Richtung sie führt.

Zuweilen finden sich, sogar auf Straßenschildern, die Falschschreibungen Königsseerstraße und Königsseestraße.