BGL 5

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BGL 5
Beginn der BGL 5 in Marktschellenberg
Beginn der BGL 5 in Marktschellenberg
Orte Marktschellenberg
Ortsteile Unterstein
Verlauf Nordwest-Südost
Länge 3,465 km[1]
Fahrbahnbreite 3,5 m
Oberfläche Asphalt
Sanierungen 2014-2015

BGL 5 ist eine Kreisstraße in der Marktgemeinde Marktschellenberg. Sie verbindet die B 305 mit der BGL 6 kurz vor der Landesgrenze.

Ein 594 Meter langer Teil der Tiefenbachstraße wurde zum 31.12.2014 zur Gemeindeverbindungsstraße abgestuft, da der neuere Verlauf von Hinterhirschbichl über den Doffenleitenweg führt.[2]

Verlauf

Am Marktplatz zweigt die Straße an der B 305 ab und verläuft in Richtung Südosten. Später geht sie vorbei an Hirschbichl und von dort zur BGL 6.

Straßennamen

Baumaßnahmen

Ein Ausbau der Kreisstraße wurde bereits seit 2009 geplant, jedoch aufgrund anderer Projekte immer wieder verschoben. Nach dem Hochwasser von 2013 war die Straße im Bereich des Tiefenbachgrabens massiv beschädigt worden und konnte nur notdürftig repariert werden, so dass eine Sanierung nicht mehr lange warten konnte.[3] Am 2. April 2014[4] begannen schließlich die Bauarbeiten. Ein Hangrutsch im Mai behinderte nochmals die Arbeiten und verschob das Bauende vom Oktober 2014 in den Juni 2015. Nach 14 Monaten Bauzeit und ca. 3 Millioen Euro Kosten wurde der etwa zwei Kilometer lange Abschnitt schließlich Mitte Juni 2015 offiziell wieder freigegeben wurde.[5]

Einzelnachweise