BGL 1

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BGL 1
BGL 1 bei Moos
BGL 1 bei Moos
Orte Berchtesgaden; Schönau am Königssee
Ortsteile Schönau, Königssee
Verlauf Nord-Süd
Länge 5,994 km[1]
Spuren 2
Oberfläche Asphalt
Fußwege keine; einseitig; beidseitig
Fußwegbelag Asphalt
Sanierungen 2011

BGL 1 ist eine Kreisstraße in Schönau am Königssee und Berchtesgaden. Nur die Verbindung zum Kreisverkehr liegt auf Berchtesgadener Gemeindegrund.

Zwischen dem Fernwärmeheizkraftwerk bis zur Abzweigung Kennstraße wurde im Juni/Juli 2011 der Straßenbelag erneuert.

Verlauf

Die Kreisstraße beginnt am Bahnhofkreisverkehr beim ehemaligen Triftplatz und verläuft in Richtung Süden einen Hang hinauf. Anschließend geht die Straße vorbei am Bergfriedhof und dann nach Süden bis zur Storchenstraße. Von dort geht sie als Waldhauserstraße bis zu einer ungewöhnlich gebauten Kreuzung mit der Grünsteinstraße und weiter nach Osten hinab zur Kreuzung mit der Untersteiner Straße. Ab dort geht BGL 1 als Schornstraße bis zum Königsseeparkplatz, wo sie am Beginn der Bundesstraße 20 endet.

Straßennamen

Galerie

Einzelnachweise

  1. Bayerisches Straßeninformationssystem