BGL 3

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Wechseln zu: Navigation, Suche
BGL 3
BGL 3 bei Abtsdorf
BGL 3 bei Abtsdorf
Orte Laufen; Saaldorf-Surheim
Ortsteile Oberheining, Fisching, Seethal, Abtsdorf, Berchtoiding, Saaldorf
Verlauf Nord-Süd
Länge 9,277 km[1]
Spuren 2
Oberfläche Asphalt
Fußwege außerorts: keine
Laufen: beidseitig
Fußwegbelag Asphalt

Die BGL 3 ist eine Kreisstraße in den Orten Laufen und Saaldorf-Surheim. Sie verbindet die Staatsstraße 2103 mit der Staatsstraße 2104.

Fast an der kompletten Straße verläuft ein straßenbegleitender Weg für Fußgänger und Radfahrer.

Verlauf

Kreisstraße kurz vom Laufener Ortsanfang

Bei Breitenloh zweigt die Kreisstraße von der St 2104 nach Norden ab und streift zunächst Saaldorf. Anschließend geht die Straße an Steinbrünning und Abtsdorf, sowie am Abtsdorfer See, vorbei, wechselt danach auf das Gemeindegebiet von Laufen und endet im Ortsgebiet an der St 2103.

Straßennamen

Einzelnachweise

  1. Bayerisches Straßeninformationssystem