Freiwillige Feuerwehr Anger

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Freiwillige Feuerwehr Anger
Ort Anger
Adresse Scheiterstraße 36
Koordinaten

47°48′1″N 12°51′48″O

Notfall 112
Leitstellenbereich Integrierte Leitstelle Traunstein
Daten
Kommandant Martin Krämer
Aktive 68 (Stand: zwischen 2016-2020)
Gerätehäuser 1
Gründung 1873

Die Freiwillige Feuerwehr Anger ist einer der beiden Feuerwehren der Gemeinde Anger. Die andere ist die Freiwillige Feuerwehr Aufham. In ihren Zuständigkeitsbereich fällt ein Teil der Bundesautobahn 8.

Sie besteht aus den früheren Feuerwehren Anger, Höglwörth und Högl.

Geschichte

Gegründet wurden die Feuerwehren Anger und Höglwörth im Jahr 1873, Högl wahrscheinlich zwei Jahre später. Die Höglwörther Wehr löste sich nach einem kleinen Unfall bei einer Übung auf und schloss sich Anger an. Die Högler Feuerwehr kam schließlich 1996 dazu, da ihr Gerätehaus nicht mehr dem Stand der Zeit entsprach und Anger gerade eine neue Wache bekam.[1]

Im Mai (Überführung) & Juni (Inbetriebnahme) 2022 erhielt die Wehr als Ersatz für das Tanklöschfahrzeug 16/25 von 1988 ein neues Löschgruppenfahrzeug 20. Im Jahr darauf bekam sie vom Landkreis für den landkreisweiten Einsatz einen Versorgungs-Lkw mit modularem Gerätesatz Hochwasser.

Ausstattung

Fuhrpark Frühjahr 2024
Typ Rufname Baujahr[2]
Mannschaftstransportwagen (Mehrzweckfahrzeug) Anger 14/1 2017
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16 Anger 40/1 2010
Löschfahrzeug 20 Anger 41/1 2022
Versorgungs-Lkw mit modularem Gerätesatz Hochwasser Anger 56/1 2023

Außerdem verfügt die Feuerwehr über eine Wärmebildkamera.

Weblinks

Einzelnachweise