Freiwillige Feuerwehr Ainring

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Freiwillige Feuerwehr Ainring
Hauptwache Ainring
Hauptwache Ainring
Ort Ainring
Adresse Hauptwache:
Industriestraße 15

Thundorf:
Thundorf 10
Koordinaten

47°49′13″N 12°57′31″E

Notfall 112
Daten
Kommandant Martin Waldhutter
Aktive 61 (Stand: zwischen 2016-2020)
Gerätehäuser 2
Gründung 1879 & 1874
Besonderheiten ABC-Zug; Abschnittsführungsstelle BGL-Nord
Gerätehaus in Thundorf

Die Freiwillige Feuerwehr Ainring betreut das Gemeindegebiet von Ainring und befindet sich im Industriegebiet von Mitterfelden.

Ainring gehört mit den Feuerwehren Bad Reichenhall, Freilassing und Piding zum ABC-Zug Berchtesgadener Land und ist außerdem die Abschnittsführungsstelle BGL-Nord.

Geschichte

Die Ainringer Wehr wurde im Jahr 1879 gegründet.[1]

Die Feuerwehr Thundorf wurde 1874[2] als Freiwillige Feuerwehr Straß in der ehemaligen Gemeinde Straß gegründet und mit der Gemeindegebietsreform 1970 nach Ainring integriert. Sie konnte sich jedoch als Löschzug mit eigener Wache erhalten. 1982 erfolgte der Umzug der Straßer Wehr in ein neues Gerätehaus in Thundorf.

Das neue Gerätehaus an der Industriestraße war früher ein Supermarkt, das die Gemeinde im Jahr 2010 für 880.000€ gekauft hatte.[3] Im März 2012 konnte die Feuerwehr schließlich ins neue Gerätehaus bei Mitterfelden einziehen; das alte in der Dorfstraße im Ortsteil Ainring wurde an eine örtliche Firma verkauft.

Um eine höhere Förderung zu erhalten, kaufte die Gemeinde Ainring 2012 gleichzeitig mit Berchtesgaden zwei neue Versorgungslastwagen.

Seit 2014 befindet sich auch die Bergwacht Freilassing im Ainringer Gerätehaus. Die offizielle Einweihung erfolgte wegen mehrerer großer Einsätze jedoch erst im Oktober 2015[4].

Ausstattung

Hauptwache

Drehleiter bei einem Einsatz in Anger
Typ Rufname Baujahr[5]
Einsatzleitwagen 1 Ainring 12/1 2004
Mannschaftstransportwagen Ainring 14/1 2016
Tanklöschfahrzeug 16/25 Ainring 21/1 1992
Drehleiter mit Korb 18/12 Ainring 31/1 1995
Löschgruppenfahrzeug 16/12 CAFS (Druckluftschaum) Ainring 40/1 2001
Versorgungs-LKW Ainring 56/1 2013
Mehrzweckboot Ainring 99/1 2016

Zusätzlich verfügt die Wehr über einen Gabelstapler.

Thundorf

In der Wache Thundorf ist ein Fahrzeug stationiert.

Typ Rufname Baujahr[5]
Löschgruppenfahrzeug 10/6 Ainring 42/1 2004

Weblinks

Einzelnachweise