Freiwillige Feuerwehr Bischofswiesen

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Freiwillige Feuerwehr Bischofswiesen
Feuerwehr Bischofswiesen.JPG
Ort Bischofswiesen
Adresse Hauptstraße 58
Koordinaten

47°39′7″N 12°57′41″E

Notfall 112
Daten
Kommandant Georg Grassl
Aktive 127 (Stand: 2016)
Gerätehäuser 1
Gründung 1881
Altes Gerätehaus am Rathausplatz
Früheres Gerätehaus von Stanggaß an der St 2097

Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswiesen ist zuständig für das Gemeindegebiet von Bischofswiesen und die durchlaufenden Bundesstraßen B 20 und B 305.

Geschichte

Die Feuerwehr Bischofswiesen besteht aus den sechs ehemals eigenständigen Feuerwehren (Gründungsjahr in Klammern)[1]:

1962 ließ die Gemeinde ein neues Feuerwehrgerätehaus am Rathausplatz bauen. Anschließend wurden im Jahr 1964 die sechs Wehren aufgelöst und zur heutigen Feuerwehr Bischofswiesen zusammengeschlossen. Vier konnten ihre Eigenständigkeit als Löschzüge behalten, Loipl und Strub wurden komplett aufgelöst.

Das Feuerwehrhaus am Rathausplatz sorgte mit der Zeit für immer mehr Probleme. Die Einsatzfahrten führten über das Schulgelände der Grund- und Mittelschule, was besonders für Schüler gefährlich war und auch das Gebäude selbst war den Anforderungen der Zeit nicht mehr gewachsen, da zum Beispiel moderne Fahrzeuge zu groß waren. Die Entscheidung für einen Neubau fiel bei der Gemeinderatssitzung am 27. März 2008.[2] Danach folgten Standortsuche, Planungen und Bauarbeiten bis die Wehr im April 2012 in das neue Gebäude an der B 20 (Hauptstraße) umziehen konnte.[3]

Im Juli 2015 erhielt die Feuerwehr ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 und im März 2016 einen Schlauchwagen für den Katastrophenschutz (KatS).

Aktuell (2018) sind weitere Fahrzeuge und ein zusätzlicher Stellplatz geplant.

Ausstattung

Type Rufname Baujahr[4]
Mehrzweckfahrzeug mit technischer Hilfeleistung (Einsatzleitwagen) Bischofswiesen 11/1 2002
Mehrzweckfahrzeug Bischofswiesen 11/2 2005
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 Bischofswiesen 40/1 2015
Löschgruppenfahrzeug 16/12 Bischofswiesen 40/2 1993
Löschgruppenfahrzeug 8/6 Bischofswiesen 43/1 2001
Schlauchwagen KatS Bischofswiesen 58/1 2015

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.feuerwehr-bischofswiesen.de/HTMLSeiten/Historie.html (Link nicht mehr verfügbar)
  2. Gemeinderatssitzung vom 27. März 2008
  3. Informationsblatt der Gemeinde Dezember 2012
  4. http://bischofswiesen.feuerwehren.bayern/ausruestung/fahrzeug/