Freiwillige Feuerwehr Königssee

Aus Bglwiki - Das Wiki für das Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Freiwillige Feuerwehr Königssee
links hinten das alte Gerätehaus
links hinten das alte Gerätehaus
Ort Schönau am Königssee
Adresse Alte Königsseer Straße 37A
Koordinaten

47°36′21″N 12°59′52″E

Notfall 112
Daten
Kommandant Andreas Kurz
Aktive 78 (Stand: zwischen 2016-2020)
Gerätehäuser 1
Fuhrpark 3
Gründung 1901

Die Freiwillige Feuerwehr Königssee ist eine von zwei Feuerwehren der Gemeinde Schönau am Königssee. Die andere ist die Freiwillige Feuerwehr Schönau.

Geschichte

Altes Gerätehaus

Die Feuerwehr wurde 1901 von 49 Personen gegründet und ist die ältere durchgehend bestehende der beiden Wehren der Gemeinde.[1] Die Schönauer Wehr ist zwar insgesamt älter, da sie ihre erste Gründung bereits 1888 hatte, es folgten jedoch zwei Auflösungen und die bisher letzte Neugründung im Jahr 1903.

Die Wehren konnten bei der Zusammenlegung der Gemeinden Schönau und Königssee eigenständig bleiben.

Am 23. März 1960 erhielt die Feuerwehr ein Gerätehaus im hinteren Teil der Königsseer Schule (Hausnummer 33).[2] 2005 erfolgte eine Sanierung des Gebäudes.[3]

Vermutlich im Jahr 2021 bezog die Feuerwehr ihr neues Gerätehaus, welches direkt neben dem Alten errichtet wurde.

Ausstattung

Königssee 14/1
Typ Rufname
Mehrzweckfahrzeug Königssee 14/1
Löschgruppenfahrzeug 8 Königssee 48/1
Staffellöschfahrzeug mit technischer Hilfeleistung 10/6 Königssee 49/1

Weblinks

Einzelnachweise