Freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg

Aus Bglwiki - Das Wiki zum Berchtesgadener Land
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg
Hauptwache
Hauptwache
Ort Marktschellenberg
Adresse Hauptwache:
Alpenstraße 2

Ettenberg:
Vorderettenberg 2

Scheffau:
Scheffauer Straße 20
Koordinaten

47°41′32″N 13°2′45″E

Notfall 112
Daten
Kommandant Christian Wagner
Aktive 80 (Stand: 2016)
Gerätehäuser 3
Gründung 24. Mai 1874
Gerätehaus Ettenberg
Gerätehaus Scheffau

Die Freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg gliedert sich in drei Gerätehäuser. Neben der Hauptwache an der B 305 (indem sich auch die Bergwacht Marktschellenberg befindet) hat die Wehr noch Wachen in Vorderettenberg und Scheffau.

Geschichte

Die heutige Feuerwehr entstand 1969 durch die Eingemeindung von Scheffau nach Schellenberg und der damit verbundenen Verschmelzung der Wehren.

Gegründet wurde die Feuerwehr Schellenberg am 24. Mai 1874, gefolgt vom Löschzug Ettenberg 1913. Die Gründung der Feuerwehr Scheffau erfolgte neun Jahre nach Schellenberg im Jahr 1883.[1]

Ausstattung

Kommandowagen
Typ Rufname Baujahr
Kommandowagen Schellenberg 10/1 2001
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16 Schellenberg 40/1 2007
Löschgruppenfahrzeug 8 Schellenberg 48/1 1989

Außerdem hat die Feuerwehr seit 2004 einen einachsigen Anhänger.

Löschzug Ettenberg

Typ Rufname Baujahr
Tragkraftspritzenfahrzeug Schellenberg 44/1 2001

Am Gerätehaus hängt zusätzlich ein Defibrillator.

Löschzug Scheffau

Typ Rufname Baujahr
Tragkraftspritzenfahrzeug Schellenberg 44/2 2001

Weblinks

Einzelnachweise